Unsere Sponsoren:

News

Start der Voltigesaison (14/05/2017)

Wir haben uns schon eine Weile nicht mehr gemeldet.. Höchste Zeit für ein Update, denn die Voltigesaison hat schon begonnen!

Bereits eine Weile ist der erste Start her... Am 8. April ging die Gruppe 3 zum ersten Mal mit Carlos an einen Wettkampf, an das Frühlingsturnier in Turbenthal. Sie nahmen an der Pferdeprüfung Teil, damit Carlos sich einmal die Wettkampfstimmung anschauen kann. Das Umfeld hat ihn schon etwas Nervös gemacht (und auch die Voltis sind noch nicht alle die Ruhe selbst ;o) ), und so fand er, dass auch die Gruppe 3 ihre Kür doch nicht nur im Schritt turnen soll, sondern auch noch ein paar Trabschritte drin liegen. Voltis und Pferd haben sich aber doch schon sehr vielversprechend gezeigt und haben sicher auch noch Potential, miteinander zu wachsen.

Am 6. Mai ging dann auch die Saison für die Gruppen 1 und 2 los. Die Gruppe 1 reiste von Anfang an nur zu 5t nach Lengnau, da sich eine Voltigiererin verletzt hatte. Leider hatte eine Voltigiererin in der Pflicht eine unglückliche Landung (Die Pechsträhne dürfte sich jetzt gerne auch einmal aus dem Staub machen..), sodass sie schlussendlich noch zu 4t eine Kür zeigten. Die Mädels haben aber super gekämpft und eine gute Leistung gezeigt!
Die Gruppe 2 zeigte eine saubere Pflicht und konnten mit der zweitbesten Kürnote der Kategorie L punkten. Es resultierte ein dritter Rang sowie eine Aufstiegsnote in die Kategorie MJ. Eine tolle Leistung, mit so vielen neuen Voltis in der Gruppe!
Bereits am nächsten Sonntag geht es weiter, die Gruppe 3 startet in St. Gallen an ihrem ersten nationalen Turnier der Saison. Viel Glück!